Mehr Ansichten

Romanistik in Geschichte und Gegenwart 14,2


Romanistik in Geschichte und Gegenwart (RomGG) 14,2. 2008. 118 Seiten.
2366-0783. eJournal (PDF)

Inhalt

  • Mit der Sprache gegen sie. Die Technik von Sprachwitzen als Gegenstand der Sprachreflexion 


  • Markierungsangaben in spanischen Lexika. Das Beispiel der Euphemismen 


  • Deutsch-französische "Faux Amis". Ergänzungen zu Hans-Wilhelm Kleins Standardwerk (2. Fortsetzung) 


  • Les marqueurs d'inaccompli KA et AP(E) dans les créoles français de la Caraïbe : hypothèses à propos d'une partition 


  • Von Schreibversehen und intendierter Übertragung. Die Graphie als Abbild der spanischen Lautung in Geschichte und Gegenwart 


  • Besprechungen 


  • Zeitschriftenschau 


Beschreibung

Aufsätze

Bettina Lindorfer: Mit der Sprache gegen sie. Die Technik von Sprachwitzen als Gegenstand der Sprachreflexion

Ursula Reutner: Markierungsangaben in spanischen Lexika. Das Beispiel der Euphemismen


Kleinere Beiträge

Hans Joachim Schmitt: Deutsch-französische "Faux Amis". Ergänzungen zu Hans-Wilhelm Kleins Standardwerk (2. Fortsetzung)

Dominique Fattier: Les marqueurs d'inaccompli KA et AP(E) dans les créoles français de la Caraïbe : hypothèses à propos d'une partition

Andre Klump: Von Schreibversehen und intendierter Übertragung. Die Graphie als Abbild der spanischen Lautung in Geschichte und Gegenwart

Besprechungen
Zeitschriftenschau