More Views

Historische Lautlehre des Zoldanischen 


Back to issue: Romanistik in Geschichte und Gegenwart 13,2

Contents

Details

Die vorliegende Arbeit behandelt den diachronen Vokalismus und Konsonantismus des Dialektes von Forno di Zoldo. Das beigebrachte Material wurde zum Teil von mir selbst 1986/87 in Forno gesammelt, zum Teil wurde es aber dem 2004 erschienenen ausgezeichneten Wörterbuch von Enzo Croatto (2004) entnommen, da meine Mundartaufnahmen für eine historische Lautlehre nicht ausreichten. Da Croattos “Vocabolario” streng phonematisch gehalten ist (ibid. xxi f.), erübrigte es sich, dieser Arbeit eine Phonematik voranzustellen.