Mehr Ansichten

Georgisches Lesebuch

Georgisch-Deutsch

2018. 175 Seiten
978-3-87548-887-6. E-Book
ODER

Inhalt

  • | Kapitel kaufen Cover1
  • | Kapitel kaufen Inhaltsverzeichnis5
  • | Kapitel kaufen Vorwort7
  • | Kapitel kaufen Abkürzungsverzeichnis10
  • | Kapitel kaufen ამირან ჭიჭინაძე - Amiran Tschitschinadse11
  • | Kapitel kaufen ვარდის ფურცელი - Das Rosenblütenblatt12
  • | Kapitel kaufen ერლომ ახვლედიანი - Erlom Achwlediani23
  • | Kapitel kaufen ვანო და ნიკო და ნადირობა - Wano und Niko und die Jagd24
  • | Kapitel kaufen ვანო და ნიკო და ნიკო და ვანო - Wano und Niko und Niko und Wano34
  • | Kapitel kaufen გაგა ნახუცრიშვილი - Gaga Nachuzrischwili43
  • | Kapitel kaufen ზღაპარი, რომელიცა რასდროს მთავრდება - Ein Märchen, das nie endet44
  • | Kapitel kaufen ელენა სურენოვნა - Elena Surenovna52
  • | Kapitel kaufen დაუვიწყარი მოთამაშე - Ein unvergesslicher Spieler58
  • | Kapitel kaufen ცამეტი მაისი - Der dreizehnte Mai68
  • | Kapitel kaufen ლია აბულაძე - Lia Abuladse73
  • | Kapitel kaufen დავითი და გოლიათი - David und Goliat74
  • | Kapitel kaufen ძაღლი ქართულად ლაპარაკობს, მაგრამ გერმანულად ყეფს - Der Hund spricht georgisch, bellt aber deutsch 80
  • | Kapitel kaufen რეალისტი ნინა - Nina, die Realistin86
  • | Kapitel kaufen მამიკო დაგეხმარა - Papa hat geholfen92
  • | Kapitel kaufen ჭრელი პეპელა - Schicke Biene96
  • | Kapitel kaufen დაგმარხავთ - Wir begraben dich98
  • | Kapitel kaufen ანა კალანდაძე - Ana Kalandadse 101
  • | Kapitel kaufen „ქართველსა გულმან როგორ გაუძლოს“?! - „Wie vermöcht es der Georgier“?!102
  • | Kapitel kaufen მიღწეული უკვე ის აღარაა (ანდრია ბალანჩივაძე) - Das Erreichte ist nicht mehr dasselbe (Andria Balantschiwadse) 104
  • | Kapitel kaufen გოდერძი ჩოხელი - Goderdsi Tschocheli107
  • | Kapitel kaufen ავტობიოგრაფია - Autobiographie108
  • | Kapitel kaufen ცხრა შეკითხვა სიყვარულზე - Neun Fragen über die Liebe116
  • | Kapitel kaufen ვიცოდი, აუცილებლად იქნებოდა აღდგომა - Ich wusste, Ostern kommt sicher142
  • | Kapitel kaufen Quellenverzeichnis175

Beschreibung

Die überwiegend kurzen Geschichten werden in ihrer georgischen Originalfassung und in deutscher Übersetzung wiedergegeben. Zu den ausgewählten Autoren gehören sowohl namhafte Schriftsteller des 20. Jahrhunderts (u.a. Ana Kalandadze, Erlom Akhwlediani und Goderdzi Tschokheli) als auch Vertreter der jüngeren Generation wie zum Beispiel Gaga Nakhutsrischwili. Originaltexte und Übersetzungen sind parallel gesetzt, sodass sie vom Lernenden leicht verglichen werden können. Erläuterungen zu den georgischen Texten, die sich insbesondere den oft recht komplizierten Verbformen widmen, sowie biografische Angaben zu den Autoren liefern notwendige Hintergrundinformationen und erleichtern das Selbststudium.

Konzeption

Zielgruppe:
Fortgeschrittene Lernende, die mit einfachen literarischen Texten ihr Vokabular und ihr Wissen über die georgische Kultur und Literatur erweitern möchten; Studierende der Kaukasiologie; alle, die sich für moderne georgische Literatur interessieren.

Die überwiegend kurzen Geschichten werden in ihrer georgischen Originalfassung und in deutscher Übersetzung wiedergegeben. Zu den ausgewählten Autoren gehören sowohl namhafte Schriftsteller des 20. Jahrhunderts (u.a. Ana Kalandadze, Erlom Akhwlediani und Goderdzi Tschokheli) als auch Vertreter der jüngeren Generation wie zum Beispiel Gaga Nakhutsrischwili. Originaltexte und Übersetzungen sind parallel gesetzt, sodass sie vom Lernenden leicht verglichen werden können. Erläuterungen zu den georgischen Texten, die sich insbesondere den oft recht komplizierten Verbformen widmen, sowie biografische Angaben zu den Autoren liefern notwendige Hintergrundinformationen und erleichtern das Selbststudium.